Go-Parc, Herford

Ton-/Licht- und Videotechnische Ausstattung

 

 

 

zur Homepage



2001: And the winner is... Go! Parc, Herford

Die Jury hat entschieden: Der Go!Parc in Herford holte sich den German Disco Award 2001. Das Team um Michael Büter bietet seinen Gästen einfach alles, was heutzutage eine moderne Großraumdiscothek leisten muss, um sein Stammpublikum zu halten und weitere Nachtschwärmer zu gewinnen.

Eine durchschnittliche Besucherzahl von 9.000 Gäste pro Woche zeigt wie beliebt die Herforder Location bei den Ausgehfreudigen ist.
Seit nunmehr 15 Jahren existiert die Großraumdiscothek in der Nähe des Hauptbahnhofs. Den entscheidenden Schritt zur einer modernen Location vollzog das Team im Oktober 1998 mit einem Komplettumbau auf 3.500 qm.

Für die Gestaltung der Räumlichkeiten im Go!Parc zeichnete hierbei Karl Heinz Stapper aus Köln zuständig. Um die Installation einer komplett neuen Sound-, Licht- und Laseranlage kümmerte sich derweil Heiner Feldhaus mit seiner Firma FACE aus Emsdetten. Sie konzipierten in enger Zusammenarbeit mit Michael Büter gleich sieben Bereiche, die die derzeit gefragten Musikrichtungen abdecken.


2003: Top10 - Go!Parc, Herford

Der Gesamtsieger aus 2001 hat in diesem Jahr wieder am Award teilgenommen und landete unter den TOP 10 der „Eventcenter“. Der GoParc ist nach wie vor „die“ Adresse für Szenegänger in der Region Ostwestfalen-Lippe und hat an Attraktivität nichts eingebüßt.


 


GmbH Hollingen 22 b 48282 Emsdetten Fon: +49 (0) 2572 / 9324 - 0 Fax: +49 (0) 2572 / 9324 - 10